Ein Unternehmen muss sich ständig neu erfinden, sein Geschäftsmodell hinterfragen und den Kunden im Blick haben. Quelle der Veränderung sind Innovationen, die neue Impulse für Wachstum geben. Doch wo findet man Innovationen und wie setzt man sie von der Vision in ein Geschäftsmodell um? Das Magazin fragte bei Florian Hermsdorf, Head of Innovation Management bei der Otto Group, nach.

Innovation stammt von dem lateinischen Wort „innovare“ ab. Das bedeutet erneuern. Und genau das ist es, was die deutsche Wirtschaft benötigt. Sie muss sich erneuern, sie muss etwas Neues hervorbringen, das einen Nutzen für die Unternehmen und für die Gesellschaft bringt. Der Treiber dahinter ist die Digitalisierung.

Wir fahren Elektroautos von Tesla, machen Urlaub mit Airbnb, nutzen Uber als Taxi – Dinge, die wir uns vor wenigen Jahren noch nicht vorstellen konnten. Das hat massive Auswirkungen auf traditionelle Dienstleister oder Produzenten. Allein diese kurze Aufzählung zeigt, wie stark sich unsere Welt verändert.