Es war ein Nachmittag der großen Emotionen, der Würdigung von Leis-tung und der Dualen Ausbildung: Am 12. Oktober 2017 verliehen der AGA Unternehmensverband und das INW Bildungswerk Nord die Aus-zeichnung Azubi des Nordens an insgesamt drei Jungkaufleute in einer feierlichen Gala.

Jedes Jahr im Februar verwandeln sich die Hamburger Messehallen in einen summenden Bienenstock aus Tausenden Schülern und Jugend-lichen, die sich, begleitet von Eltern und Lehrern, auf ihren nächsten Lebensabschnitt vorbereiten wollen. Die Ausbildungsmesse Einstieg ist wieder in der Stadt.

Das AGA-Siegelangebot wächst: Zusätzlich zum Arbeitgebersie-gel zertifiziert der AGA seit 2017 die betriebliche Ausbildung. Das Siegel „Anerkannt Gute Ausbilder“ stärkt die Position als Ausbildungs-unternehmen und weckt Vertrauen bei potentiellen Bewerbern in die Ausbildungsqualität des Unternehmens. 

Wenn es nach Dr. Jörg Dräger geht, bleibt in der Bildung kein Stein auf dem anderen. Denn Bildung heißt in Zukunft digitales Lernen. Doch diese radikale These darf niemandem Angst machen, so Dräger. „Digitalisierung ist Teil der Lösung und nicht des Problems", ist das Credo des Wissenschaftlers.

Das INW hat durch den Umzug in die Kurzen Mühren 1 im Haus des Handels die optimalen Rahmenbedingungen für das Lernen ge-schaffen. Der Seminarbereich ist komfortabel eingerichtet, hell und ruhig zum Innenhof gelegen und bietet Freiraum für Innovationen und Kreativität in flexiblen Räumlichkeiten.